Dozentin

Marie entdeckte schon direkt nach dem Schulabschluss ihre Leidenschaft für Medizin und Pflege und entschied sich aus diesem Grund für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einem großen Krankenhaus. 

Schnell war klar: Dies bleibt ihr weiterer beruflicher Werdegang:
Marie absolvierte ihre Ausbildung als examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin.
Während der Ausbildung erweiterte sie permanent Ihren Erfahrungs- und Wissensschatz und lernte viele Facetten des Gesundheitswesen kennen. 

Inzwischen arbeitet sie auf einer Intermediate Care Station (IMC) für Frühgeborene Kinder. Dort sammelte sie erste Erfahrungen in der Beratung und Anleitung von frisch gebackenen Eltern und unterstützt die MSG mit ihrem umfangreichen Wissen bei der Durchführung von Elternkursen. Sie assistiert auch bei Erste-Hilfe-Kursen am Kind und für Führerscheinbewerber.